Vestel Home Plus EVC04-AC11A-T2P7

772,51

Die neue Generation EVC04 von Vestel bietet nicht nur ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch einige Komfortfunktionen die in dieser Klasse nicht zum Standard gehören. Dazu zählt z.B. der Zugangsschutz und die Freigabe von Ladevorgängen durch RFID oder die integrierte DC Fehlerstromerkennung. Eine Schnittstelle für den Anschluss eines intelligenten MID** (Zubehör) zur dynamischen Leistungsoptimierung innerhalb des Hausanschlusses oder ein potentialfreier Schaltkontakt zur externen Steuerung der Ladevorgängen sind serienmäßig.

Zukunftssicherheit:

Unsere Empfehlung für schnelles Laden der meisten Elektroautos. Auch der ADAC empfiehlt 11 kW Wallboxen für den Heimgebrauch. Gemäß den neuen VDE Richtlinien müssen 11 kW Ladegeräte beim Energieversorger nur angemeldet und nicht genehmigt werden. Zahlreiche Komfortfunktionen machen dieses Produkt zukunftssicher.

Sicherer Zugriff:

Ein RFID System zur Autorisierung und Ladefreigabe gehört zur Standard-Ausstattung. Auf Wunsch ist diese Funktion auch deaktivierbar. Eine Master- und zwei User-Karten sind im Lieferumfang enthalten.

 

  • Attraktives Design
  • hohe Stoßfestigkeitsklasse (IK10)
  • IP54 Schutzklasse
  • DC-Fehlerstromerkennung
  • Integrierter FI Typ A
  • Komfortfunktionen, z.B. optionaler MID** zur Leistungsoptimierung / Strombegrenzung innerhalb des Hausanschlusses
  • Kabellänge: 7m

** als Zubehör erhältlich

Lieferzeit: ab Dezember 2021

Kategorie: